Shiatsu Heilsame Berührung 

Wien 4. Bezirk

shiatsu in wien

 

Dipl. Shiatsu Praktikerin
Rosalia Legwart

Terminvereinbarung unter
Mobiltelefon: 
0664 5874770
Behandlungsort:
Hara Shiatsu
Preßgasse 18/4
1040 Wien
(beim Naschmarkt)
1 Behandlung - Dauer 1 Stunde kostet   50,- Euro 
 

Shiatsu
ist eine japanische Behandlungsmethode, deren Wurzeln in der chinesischen Heilkunde liegen. Gemäß diesem traditionellen Erfahrungswissen wird der Mensch von der Energie bestimmt, die in seinem Körper entlang der Meridiane fließt. Ist diese Energie ausgeglichen fühlt sich der Mensch wohl, ist sie blockiert, fühlt er sich unwohl, und es können "Symptome" und schließlich Krankheiten entstehen.

Mit der
Shiatsu-Behandlung wird die in jedem
Menschen innewohnende Selbstheilungskraft angesprochen und aktiviert.

Durch sanften Druck mit den Fingern, Handballen oder auch Ellbogen entlang bestimmter Energiebahnen, der Meridiane, wird die subtile Lebensenergie,
das Ki angeregt. Staus werden aufgelöst, Energiemängel beseitigt.
Dies wirkt entspannend und wohltuend, somit heilend.

Shiatsu wird eingesetzt zur Linderung von Beschwerden wie Kopf-, Rücken-, Menstruationsschmerzen, Magenproblemen, aber auch bei chronischer Müdigkeit und Streß-Symptomen, wie innere Unruhe und Nervosität.

Als schwangerschaftsbegleitende Arbeit führt Shiatsu zu Wohlbefinden
bis zur Geburt.

�sterreichischer Dachverband f�r Shiatsu
Shiatsu Wien
Rosalia Legwart, Jg. 1958
Dipl. Shiatsu Praktikerin
Faszientherapie
Fußreflexzonenmassage
Dorn/Breuss
Schröpfen
ReguCell®Touch Entsäuerung
 

Faszien   Tiefengewebs-
behandlung
Faszien Faszien befinden sich überall im Körper, Sie durchziehen,
umhüllen und stützen alle Muskeln, Knochen,
Nerven und Organe.


Die Faszienbehandlung löst verspannte und verfilzte
Bindegewebsverbände. Dadurch können sich Sehnen,
Bänder und Muskeln neu zueinander einstellen.
Der Bewegungsspielraum wird größer,
Bewegungsabläufe werden geschmeidiger.

Der Körper richtet sich neu aus und auf.
Die Körperwahrnehmung wird verfeinert.
Eine neue äußere und innere Haltung entsteht.

Dorn u. Breuss Sanfte Therapie für
Wirbelsäule und Gelenke
 

 H�ftgelenk

 

"Krumm laufen
Sie rein
und 
grad
wieder
raus"





Kontrolle der Beinlängen

Brustwirbel

Sehr wirksame
Elemente
dieser
Therapie
sind die
Korrektur der
Beinlänge 
sowie
das
Einrichten 
verschobener
Wirbel 
auf sanfte, 
schmerzfreie
Art.

 

            Wirbels�ule Shiatsu

Die Wirbelsäule stellt mit dem in ihr sitzenden Nervenstrangsystem das Verteilungsorgan für die im Körper fließende
Energie dar. Von der Wirbelsäule aus werden alle Organe und Funktionen im Körper gesteuert. Jeder Wirbel ist über das Nervensystem mit ganz bestimmten Organen im Körper verbunden. Eine in ihrer Funktion unbeeinträchtigte Wirbelsäule
ist also die Grundvoraussetzung für das Erlangen einer guten Gesundheit.

Wenn nun, wie bei 98% aller Menschen sich im Lauf der Jahre einzelne oder meist sogar mehrere Wirbel aus Ihrer Idealstellung herausgeschoben haben, entsteht dort ein Energieverlust, d.h. die für die körperlichen Funktionen notwendige Energie kann nicht in vollem Maß Ihren Erfüllungsort im Körper erreichen. Es entstehen Energieblockaden.
Diese Energieblockaden können nun z. B. zu verschiedentlichen Schmerzen im Rückenbereich führen, denn Schmerz ist
der Schrei nach fließender Energie. Aber auch viele Krankheiten können dadurch im menschlichen Körper verursacht werden, wie Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Allergien, Hautausschläge, Schmerzen im Nacken, Atembeschwerden, Gallenbeschwerden, Kreislaufstörungen, Müdigkeit, Verstopfung, Krampfadern, Hämorrhoiden und vieles mehr.

Weiterhin sehr wichtig ist zur einwandfreien Funktion der Wirbelsäule die Beinlängenkontrolle. Wenn die Basis, also
die Hüfte schief ist, kann sich darauf auch die Wirbelsäule nicht exakt aufbauen.

Zu Beginn jeder Behandlung der Wirbelsäule werden zuerst die Beinlängen kontrolliert und danach mit einem verblüffend einfachen Verfahren korrigiert. Auf der nun guten Basis der gleichen Beinlängen werden dann die einzelnen Wirbel auf richtige Lage kontrolliert und gegebenenfalls mittels einer speziellen sanften Druckmethode unter Bewegung wieder in ihre normale Lage gedrückt. Es handelt sich hier um keine chiropraktische Methode. Oft ist schon nach einmaliger Behandlung sofort eine Besserung festzustellen.
Man fühlt sich auch oft leichter, schmerzfreier und größer. Manchmal müssen noch einige Behandlungen folgen,
vor allem wenn schwerwiegendere Wirbelverschiebungen vorlagen.


Die Breuss-Massage

Die Breuss-Massage ist eine sanfte, energetische Wirbelsäulenmassage, die vor allem vor einer Dorn-Behandlung, aber
auch als eigenständige Anwendung, durchgeführt wird. Sie bewirkt eine sanfte Lockerung, Energetisierung und Streckung der Wirbelsäule und des Kreuzbeins und ist besonders angezeigt bei Bandscheibenleiden.

Das dabei verwendete Johanniskrautöl wirkt auf die Nerven, gegen Schmerzen und Verspannungen. Die Breuss Massage wirkt darüber hinaus auch allgemein entspannend, schmerzlindernd, vertrauensfördernd und wohltuend auf Körper, Seele und Geist.


Entsäuerung    durch Basenbehandlung
mit Microstrom
REGUCELL®TOUCH

Entsäuerungstherapie ist ein Verfahren, das Ihren inneren Reinigungsprozess mit einem hochmodernen medizinischen
Gerät unterstützt und durch einen Kompressionswickel die Lymphe verstärkt anregt.
Das "Schmutzwasser" wird dabei zu Niere und Leber transportiert, wo es gefiltert, gereinigt und auch ausgeschieden wird. Dabei ruhen Sie bis zu einer Stunde wie in einem warmen Kokon.

Die Entsäuerung, Entschlackung und Entgiftung durch Die Basenbehandlung mit Mikrostrom ist einfach und effektiv.
Sie reinigt die extrazelluläre Flüssigkeit, sodass die Zellen wieder besser mit Nährstoffen und Sauerstoff versorgt werden.

Bei einer Micro-Energie Sitzung wird nicht nur mit der schon erwähnten Basenbehandlung die Zellumgebung verbessert, sondern auch gegen akute oder chronische Strukturprobleme gezielt vorgegangen.
Es gibt im ReguCellTouch viele heilungsanregende Programme, z. B. für Knochen- und Knorpeldefekte,
für Organschwäche oder für Muskelhartspann.
Bei häufigen psychischen Symptomen wie Angst, Unruhe und Stimmungstief gibt es innerhalb von Minuten
fühlbare Linderung.

Hauptindikationen für Basenwickel:
Ganzkörper Schmerzzustände
Ganzkörper Hauterkrankungen
Ganzkörper Entzündungserkrankungen
Sportlerbetreuung
Prävention und
Rekonvaleszenz

Preis: Basenwickel 60 Min. 60,- Euro
Regucell
Hauptindikation für Microstrom-Sitzungen:
Schmerzzustände aller Art
Wirbelsäule-, Knie-, Schulterprobleme
Organgesundheit (Leber, Herz, Lunge ...)
ATP (Adenosintriphosphat)-Steigerung
Narbenentstörung
Hormonausgleich, Burn out
Muskelaufbau, Muskeltraining
und vieles mehr

Preis: Microstrom-Sitzung 30 Min. 30,- Euro
Regucell-Touch


Fußreflexzonenmassage

Unsere Füße tragen uns durchs Leben und bekommen oft zu wenig Aufmerksamkeit.

Die Fussreflexzonenmassage basiert auf
einer Theorie, nach der sich alle Organe in den Fußsohlen widerspiegeln. Somit können alle Organe unseres Körpers über bestimmte Zonen der Füße reflektorisch beeinflusst werden.
Durch die Massage dieser Reflexzonen wird regulierend auf die inneren Organe und Körperfunktionen eingewirkt. Die Behandlung wirkt entspannend, aktiviert ganz gezielt Selbstheilungskräfte und die gesamten Energieabläufe im Körper werden in ein gesundes, harmonisches Gleichgewicht gebracht. Mit dem Daumen werden alle Reflexzonen am Fuß massiert. Jede Zone korrespondiert mit dem entsprechenden Organ oder System im Körper, z. B. mit dem Hormon-, Kreislauf- oder Nervensystem, Magen, Darm, Niere oder Blase.
Fußreflexzonen
Gesundheitliche Störungen machen sich durch druck- und schmerzempfindliche Stellen bemerkbar.
Intensive Massagen dieser Areale bringen Selbstheilungsprozesse in Schwung und beeinflussen Krankheitsprozesse positiv.
 


Schröpfen   Eine Regulations-
und Entgiftungstherapie

Schröpfen stellt eine Form der Reiztherapie dar, die auf Unterdruck in sogenannten Schröpfköpfen beruht.
Das führt zu einer vermehrten Durchblutung des Gebiets und regt das Immunsystem, den Stoffwechsel und den
Lympffluss an. Dies wirkt ausleitend und entgiftend. Krankmachende Stoffe im Blut sowie im Bindegewebe werden
nach außen befördert.

Angewendet wird diese Methode unter anderem bei Rücken- und Nackenschmerzen, bei Muskelverspannungen, Bluthochdruck und Regelbeschwerden.

Schröpfen Rücken Knie schröpfen Schröpfen

 

Home
Rosalia Legwart
Handy: 0664 5874770
http://legwart.heim.eu/


Letzte Aktualisierung: 26.12.2015

Partner:

Österreichische Dachverband für Shiatsu
International School of Shiatsu (ISS)
Das europäische Shiatsu Institut Österreich



 

 
Klopeiner See
Ferienwohnungen am Klopeinersee
Klopeinersee
Pension Neuwersch Klopeinersee